9 Gedanken zu „Sessionvorschläge

    • Das Thema finde ich spannend. Wie bekommt man Mitstreiter und Akteure dazu, das social web zu nutzen? Allerdings sieht es in einigen mir bekannten Vereinen / Institutionen so aus, dass es dort nicht Introvertierte sind, die das Internet meiden, sondern vielmehr diejenigen, die eigentlich viel zu sagen haben, die bei Präsenzveranstaltungen die Gelegenheit wahrnehmen, ans Mikrofon zu treten oder auf dem Podium zu sitzen, um etwas substanzielles (also keine Trolle!) zur Diskussion beizutragen. Trifft dieses Szenario den Sessionvorschlag? Oder sollte ich mir Gedanken für eine separate Session machen?

  1. Pingback: Kunstvermittlung 2.0: Die Einsatzmöglichkeiten von Social Media im Orchester | Kulturwirtschaftswege-Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s