Crowdfunding. Oder: Wir stehen noch ganz am Anfang | stARTtogether Köln

Gestern, am 3. April 2012, trafen wir uns zum stARTtogether Köln. In Vorträgen und einer Diskussionsrunde beleuchteten Wolfgang Gumpelmaier, Andrea Kamphuis, Frank Tenter und Axel Kopp die gemeinsame Finanzierung von Projekten und Ideen, das Crowdfunding.
Ungefähr 50 interessierte Menschen fanden den Weg in das fabelhafte Atelier Colonia, eine Location mit Geschichte und Charme. Frank Tentler hat ein großartiges Foto von uns dort gemacht.
Die Herbergsmütter vom Abschleppdienst - Foto: Frank Tentler
 (c) Frank Tentler http://instagr.am/p/I9rjBDGJy0/

Die Herbergsmütter danken ganz herzlich allen, die kamen und ihr Wissen, ihre Erfahrungen und Fragen beisteuerten! Und unser besonderer Dank gilt einmal mehr Guido Schwan, der uns alle mit der Technik beeindruckte und mit iPhone und iPad Livestream und Live-Schalte nach Österreich umsetzte. Wow!

Update 4.4.2012 um 11:26 Uhr: Hier kann man sich die Aufzeichnung des Livestreams ansehen. 

Hier die Folien zu den Vorträgen:
View more PowerPoint from Axel Kopp
Und mit Storify haben wir den Verlauf des Abends in den Kommentaren bei Twitter nachvollzogen:

[View the story „stARTtogether Köln: Es begab sich an einem Abend im April …“ on Storify]

3 Gedanken zu „Crowdfunding. Oder: Wir stehen noch ganz am Anfang | stARTtogether Köln

  1. Liebe Herbergsmütter, lieber Axel,klasse Veranstaltung, wäre gerne dabei gewesen! Habe beim anschauen des Streams virtuell mit euch angestoßen :-)LGHagen

  2. Liebe Herbergsmütter, lieber Axel,klasse Veranstaltung, wäre gerne dabei gewesen! Habe beim anschauen des Streams virtuell mit euch angestoßen :-)LGHagen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s