Schöne neue Welt: Social Web und die Buchbranche

Viele Akteure der Buchbranche sind inzwischen im Social Web zu finden: Autoren, Verlage, Buchhandlungen und Dienstleister. Neben dem Social Web mit neuen Formen der Kommunikation, Wertschöpfung und Kollaboration fordert zusätzlich die Digitalisierung die Buchbranche heraus.
Neue Möglichkeiten des Publizierens und neue Medienformate entstehen. Traditionelle Berufsbilder wandeln sich, neue entstehen. Wie sehen die Verlage und die Buchhandlungen der Zukunft aus? Wer kümmert sich um Social Media? Wie findet man seine Leser und Buchkäufer – und was macht man dann mit ihnen?

Welche Bedeutung und welche Folgen hat die gemeinsame Finanzierung von Projekten für die Buchbranche (Crowdfunding)? Wie lässt sich Social Media in Verlagen und Buchhandlungen am sinnvollsten organisieren? Wie können Autoren, Verlage und Dienstleister neue Arbeitsformen nutzen, z.B. Crowdsourcing, Cloud Computing oder Videochats?

Ob Erfahrungsaustausch, Neugier oder Vorstellen zukunftsweisender Projekte: Wir freuen uns auf Büchermenschen aus Verlagen, Buchhandlungen, Autoren, freie Lektoren, Illustratoren, Dienstleister, Quereinsteiger und Nachwuchskräfte für die Buchbranche!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s