Rückschau / Doku #sck14

Hier tragen wir laufend Beiträge zum stARTcamp Köln am 27. September 2014 zusammen. Ihr erleichtert uns dies, indem Ihr Eure Beiträge (Blog, Fotos, Videos, Folien o.ä.) mit dem Hashtag #sck14 verseht oder in unserer Facebook-Gruppe postet. Bitte teilt uns mit, wenn etwas fehlt.

Falls Euch etwas fehlt oder sich der Fehlerteufel eingeschlichen hat, gebt uns bitte Bescheid. Danke Sabine & Rouven!
Weiterlesen

Infos Kompakt / FAQ 2014

Liebe/r stARTcamperIn,

am 27. September 2014 werden uns alle kennen lernen, um uns gemeinsam auszutauschen, miteinander zu diskutieren und voneinander zu lernen.

Hier ein kleines FAQ zum stARTcamp Köln:

Ablauf
Die Agenda sieht für diesen Tag wie folgt aus:
08:45 – 09:20     Eintreffen der Teilnehmer / Kaffee
09:30 – 11:00     Vorstellungsrunde/Sessionplanung
11:00 – 12:00     Session Slot 1
12:00 – 13:00     Session Slot 2
13:00 – 14:00     Mittagspause
14:00 – 15:00     Session Slot 3
15:00 – 16:00     Session Slot 4
16:00 – 17:00     Session Slot 5
17:00 – 18:00     Gemeinsame Abschlussession / Feedbackrunde / Verabschiedung
18:30                  Ende

Weiterlesen

2014 – Wir gehen in die vierte Runde!

Unter dem Motto #Flauschrausch steht das vierte stARTcamp Köln. Bei der „Un-Konferenz“ trifft eine Mischung aus Kulturschaffenden, Newbies, Praktikern und Profis aus der Kultur- und Kreativszene aufeinander, um voneinander zu lernen.

Der sogenannte #Flausch war schon immer ein wichtiger Aspekt der vergangenen Kölner Camps, oder liebevoller gesagt: Das Netzwerken ist essenzieller Bestandteil. Dieser soll aber nicht die hochkarätigen Vorträge rund um das Thema „Social Media für Kunst, Kultur und Kreative“ in den Schatten stellen, sondern wie üblich die besondere Kölner Note ins Spiel bringen. Weiterlesen

Alle Jahre wieder: #socialsinging

Es ist nichts Neues, dass in Köln gern miteinander gesungen wird. Meist ist das mit einem lokal sehr ausgeprägten Kostümierungsritual namens Karneval und mit Schunkeln und vielen Bützjer verbunden. Es gibt Kneipen-Singaktionen wie Loss mer singe oder einmal jährlich für eine Woche den singenden Biergarten. Nun sind mindestens zwei Drittel der Herbergsmütter nicht sonderlich versessen auf Karneval. Aber das mit dem Singen … hmmm …

#socialsingng 2012 mit Unterstützung von Guido Renner und Hans Fuecker Foto: Oliver Schwarz

#socialsingng 2012 mit Unterstützung von Guido Renner und Hans Fuecker
Foto: Oliver Schwarz

Weiterlesen